Health Professional Card Glossar Telematik-Infrastruktur


Health Professional Card (HPC)

Im Kontext des deutschen Gesundheitswesens ist die Health Professional Card - HPC - ein elektronischer Ausweis, der technisch nach der von der gematik verwalteten HBA-Kartenobjekt-Spezifikation erstellt ist.
Für eine HPC sind drei x.509 Basiszertifikate definiert (qualifizierte Signatur, Verschlüsselung und Authentisierung). Die konkrete Spezifikation dieser Zertifikate obliegt den jeweiligen zuständigen Bundesorganisationen(z.B. Bundesärztekammer, Bundeszahnärztekammer, Bundesapothekerkammer, Bundespsychotherapeutenkammer)- jedoch sind diese Spezifikationen abgestimmt und interoperabel . Die Zertifikate enthalten im Feld "Admission" (ggf eines Attributzertifikats) zum Kartenhalter passende Berufsattribute.
Neben den X.509 Schlüsseln enthält eine HPC ab Generation 2 auch CV-Zertifikate/Schlüssel, die den Zugriff auf geschützte Bereiche von Gesundheitskarten erlauben.
Siehe auch HBA
Zurück zur Seitenübersicht

   

DE-Domains institutionskarte und praxisausweis zu verkaufen

Website Promo
TI Glossar |  Institutionskarte |  Zahnärztin Angelika Lee in Roetgen |  Prophylaxekurse Korschenbroich |  Glossar Telematik-Infrastruktur  |  FAQ und Glossar SMC-B |  Craniosakrale Osteopathie / Heilpraktikerin Gerlinde Lüthje in Grevenbroich